+49 361 5616012 info@alkewitz-la.de

Kli­nik­bau

Freianlagen medizinischer und psychosomatischer Einrichtungen

Schwer­punkt von Beginn an war und ist die Pla­nung und bau­li­che Beglei­tung von Frei­an­la­gen medi­zi­ni­scher und psych­ia­tri­scher Kli­ni­ken. Eine Arbeit, die uns inten­siv for­dert und eine Viel­zahl außer­ge­wöhn­li­cher Frei­an­la­gen ent­ste­hen lässt. Ein sehr ver­ant­wor­tungs­vol­ler Pla­nungs­pro­zess, wel­cher sich mit ver­schie­dens­ten Krank­heits­bil­dern aus­ein­an­der set­zen muss, um Pati­en­ten­gär­ten zu gestal­ten, die den Pro­zess der Gene­sung unter­stüt­zen. Auch die not­wen­di­gen Ver­kehrs­an­la­gen müs­sen ent­spre­chend funk­tio­nal und gestal­te­risch ein­ge­bun­den sein.

Spiel­plät­ze und Kitas

Freiräume zum Heranwachsen

Kin­der brau­chen Frei­räu­me, um sich zu ent­fal­ten, ihre moto­ri­schen Fähig­kei­ten zu ent­wi­ckeln und Rück­zugs­or­te, um sich in ihren Gedan­ken zu ver­lie­ren. Außen­an­la­gen von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen und öffent­li­chen Spiel­plät­zen zu pla­nen, ist eine herz­er­fül­len­de Auf­ga­be und bringt Freu­de im Arbeits­all­tag mit sich. In Gedan­ken kann man bei der Pla­nung sei­nem inne­ren Kind fol­gen und manch­mal uner­füll­te Kind­heits­träu­me verwirklichen.

Wett­be­wer­be

Auswahl teilgenommener Wettbewerbe

Wir ergän­zen unse­ren Hori­zont gern bei der Arbeit für Wett­be­wer­be. Mit Part­nern in der Archi­tek­tur und Stadt­pla­nung sind wir gut auf­ge­stellt und bear­bei­ten regel­mä­ßig im Wett­be­werbs­team eine Rei­he span­nen­der Projekte.

Pri­vat­gär­ten

Auswahl umgesetzter Privatgärten

Seit ein paar Jah­ren wächst unse­re Auf­trags­la­ge im Pri­vat­gar­ten­be­reich. Klei­ne Oasen für pri­va­te Bau­her­ren zu pla­nen, ist eine span­nen­de Auf­ga­be für Land­schafts­ar­chi­tek­ten. Mit Herz­blut set­zen wir indi­vi­du­el­le Gar­ten­träu­me um und unter­stüt­zen die Bau­her­ren, ihre Vor­stel­lun­gen zu realisieren.

Denk­mal­pfle­ge

Ausflug in die Denkmalpflege

Pro­jek­te aus der Denk­mal­pfle­ge gehö­ren zu den sen­si­ble­ren Auf­ga­ben eines Land­schafts­ar­chi­tek­ten. Einem geschichts­träch­ti­gen Ort ein neu­es Gesicht zu geben und gleich­zei­tig sein his­to­ri­sches Erbe zu respek­tie­ren, ist ein zwei­fel­los beson­de­res Arbeitsfeld.

Quer­beet

Projekte aus anderen Themenfeldern

Unser Büro bear­bei­tet Pro­jek­te unter­schied­lichs­ter Fach­be­rei­che. Oft machen wir einen Aus­flug in “frem­de” The­men­wel­ten. Wir haben Spaß dar­an, uns jedes Frei­raums anzu­neh­men. Zudem ist es für unse­ren Weit­blick wich­tig, auch in The­men ein­zu­tau­chen, die uns nicht so ver­traut sind. Manch­mal ent­wi­ckelt sich dort ein fes­tes Arbeits­feld, und manch­mal bleibt es ein vor­erst ein­ma­li­ger Auf­trag. Wir freu­en uns stets über neue Her­aus­for­de­run­gen und genie­ßen die Viel­falt unse­res Berufsfeldes.